Seminar "Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz"

Datum: 
25.01.2022
Veranstaltungsort: 
virtuell

Um Menschenrechte auch in globalen Liefer- und Wertschöpfungsketten zu verankern, hat die Bundesregierung mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz verbindliche Regelungen für die Umsetzung in Unternehmen geschaffen. Im Rahmen der gemeinsamen Seminarreihe von VdG e. V. und BVA e. V. "Gut zu Wissen im Agrarhandel" laden wir Sie herzlich ein, sich zu unserem Online-Seminar zum "Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz" am Dienstag, den 25. Januar 2022 von 10.00-12.30 Uhr anzumelden.

Das Seminar soll Hilfestellung bei der Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfalt insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen geben und wird den Fokus auf die Risikoanalyse und das Beschwerdemanagement legen.

Weitere Details, die Termine und den Link zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Programmflyer. Die Veranstaltung ist für unsere Mitgliedsunternehmen kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine lebhafte Diskussion.

Veranstalter: 
BVA e. V. und VdG e. V.