Kreditsicherung und Insolvenzrecht - Seminar

Datum: 
05.05.2021
Veranstaltungsort: 
Videokonferenz via Microsoft Teams

im Rahmen der neuen Seminarreihe des BVA e. V. und VdG e. V. „Gut zu wissen im Agrarhandel“ laden wir Sie herzlich zur Teilnahme am

Seminar "Kreditsicherung und Insolvenzrecht" am 05. Mai 2021, 10:00 – 15:00 Uhr (Pause von 12:00 – 13:00 Uhr) ein.

Säumige Kunden, Eintreiben ausstehender Forderungen oder Insolvenz des Schuldners – Situationen, die jeder Agrarhändler vermeiden möchte. Dieses Seminar gibt einen Überblick über rechtliche Schutzmechanismen, um das Risiko eines Forderungsausfalls zu minimieren. Schwerpunkte liegen auf dem Sicherungsmittel des Früchtepfandrechts und Handlungsempfehlungen im Fall der Insolvenz des landwirtschaftlichen Schuldners. Wir freuen uns, dass wir als Referenten dafür den Fachanwalt für Agrarrecht Herrn Rechtsanwalt Steffen Küchler gewinnen konnten, der uns aus seiner jahrelangen Berufspraxis berichten wird.

Die Kosten für das Online-Seminar betragen:

Für Mitglieder 80 € p.P. netto
Für Nicht-Mitglieder 110 € p.P. netto

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Einladungsflyer. Die Durchführung erfolgt als Videokonferenz via Microsoft Teams. Den Teilnahmelink erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Dieser Link führt Sie direkt zur Anmeldung 

Veranstalter: 
BVA e.V. und VdG e.V.
Kontakt: 
Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse e. V.
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
 
Telefon: +49(0) 40-369879 0
Telefax: +49(0) 40-369879 20