Szechenyi Börse

Datum: 
18.06.2020
Veranstaltungsort: 
Budapest

Der osteuropäische Raum spielt im internationalen Getreidehandel eine immer wichtigere Rolle. In den letzten 5 Jahren hat sich die Budapester Szechenyi Börse zu einer festen Größe entwicklet. Dies hat die Südwestdeutsche Warenbörsen e.V. und die KS Agrar GmbH zum Anlass genommen, die Märkte enger miteinander zu verknüpfen. Ungarn ist ein bedeutendes Agrarland in der EU und der wichtigste Fluss des Landes, die Donau, ist ein maßgebliches Bindeglied des Güterverkehrs zwischen Ost und West. 

Veranstalter: 
Südwestdeutsche Warenbörsen e. V.
Kontakt: 

Südwestdeutsche Warenbörsen e.V.
E4, 12-16
68159 Mannheim

Tel.: 0621 – 22 989
Fax.: 0621 – 10 52 74